Aktuelles
Lebendiger Advent 2018: jeweils 18.00 Uhr

In den vergangenen Jahren haben wir in den Orten des Pfarrbereiches Alt-Töplitz, sowie in Kemnitz und Phöben gemeinsam einen bunten „lebendigen Advent“ gefeiert. Dieses Jahr wollen wir erneut die Adventszeit durch die täglichen Treffen des lebendigen Advents zu etwas Besonderem machen. Lieder, eine adventliche Geschichte, Gebet und Segen, sowie ein Tee vor dem Haus sind neben der liebevollen Gestaltung des Fensters wichtige Zutaten des Abends. Lassen Sie sich einladen mitzufeiern. Wenn Sie für einen Abend verantwortlich sein wollen, können Sie sich bei Kathrin Zosky im Töplitzer Einkaufsmarkt in die Liste eintragen.

An die Konfis:

Am Sonnabend, dem 10.11.2018, von 10 - 13 Uhr backen wir bei Bäcker Kirstein in Rädel „5000 Brote - Brot für die Welt“ Abfahrt 9.15 Uhr am Pfarrhaus

Herzliche Einladung zum Adventssingen des Kirchenchores in der Kirche Alt Töplitz am 1. Advent, Sonntag, dem 02.12.2018.

Beginn um 15.00 Uhr mit einem musikalischen Programm des Töplitzer Kirchenchores. Anschließend freuen wir uns auf ein schönes   Beisammensein mit Kaffee und Kuchen in den Gemeinderäumen des Pfarrhauses. Wie jedes Jahr können hier auch kleine Geschenke, wie z.B. Kalender, Bücher und Karten erworben werden.

Handpuppenspiel

„Die Nikolauslegende von den zwei Schwestern“, ab 4 Jahren, Spieldauer 45 Minuten am Freitag, dem 7.12.2018, 16.00 Uhr in der Kirche Phöben, Eintritt frei, um Spende wird gebeten.

Under construction...

Viele von Ihnen haben sicher festgestellt, dass die Kirchenseite ein wenig anders aussieht als vorher. Die Ursache hierfür ist die, dass aus technischen Gründen auf ein anderes Programm umgestellt werden musste. Dennoch wurde versucht, die Navigation weiterhin wie gewohnt aufrecht zu erhalten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass aus o.g. Grund manche der Seiten noch nicht zu 100 % fertiggestellt sind. Wir arbeiten daran...


Neue Datenschutzrichtlinien
Am 25.05.2018 ist die neue EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft getreten. Dies bedeutet auch für unsere Seite einige Neuerungen. Leider ist es nicht mehr möglich, ein Kontaktformular anzubieten, mit dessen Hilfe Sie Pfarrerin Gaedt kontaktieren können. Weiterhin ist es nicht mehr möglich, Bilder zu veröffentlichen, die einzelne Personen deutlich erkennen lassen. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass aus diesem Grund die Seite von nun an etwas abgespeckt aussieht.
1. Timotheus 6, 15.16

welche uns zeigen wird zu seiner Zeit der Selige und allein Gewaltige, der König aller Könige und Herr aller Herren, der allein Unsterblichkeit hat, der da wohnt in einem Licht, zu dem niemand kommen kann, den kein Mensch gesehen hat noch sehen kann. Dem sei Ehre und ewige Macht! Amen.

Wochenspruch
5. Mose 6,5

Du sollst den HERRN, deinen Gott, lieb haben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und mit all deiner Kraft.

Sonntag, 04.11.2018
Psalm 54, 8

Mit Freuden will ich dir Opfer bringen und deinem Namen, HERR, danken, dass er so tröstlich ist.

Montag, 05.11.2018
Psalm 92, 5

HERR, du lässest mich fröhlich singen von deinen Werken, und ich rühme die Taten deiner Hände.

Dienstag, 06.11.2018
Psalm 40, 9

Deinen Willen, mein Gott, tue ich gern, und dein Gesetz hab ich in meinem Herzen.

Mittwoch, 07.11.2018
2. Chronik 18, 4

Frage doch zuerst nach dem Wort des HERRN!

Donnerstag, 08.11.2018
1. Könige 8, 57

Der HERR, unser Gott, sei mit uns, wie er mit unseren Vorfahren war.

Freitag, 09.11.2018
Psalm 106, 1

Danket dem HERRN; denn er ist freundlich, und seine Güte währet ewiglich.

Samstag, 10.11.2018
Die Losungen für die kommende Woche